Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
WIR –  Werte, Identitäten und Respekt im Netz Kritzelheft

WIR – Werte, Identitäten und Respekt im Netz Kritzelheft

WIR - Werte, Identitäten und Respekt im Netz Kritzelheft (Mit HINWEISEN für Lehrkräfte)Werte wie Freiheit, Privatsphäre, Respekt und Toleranz stehen im Fokus des hier vorliegenden „Kritzelhefts“. Dabei spielen Werte wie diese nicht nur im gesellschaftlichen Zusammenleben eine wichtige Rolle – sie sind auch auf den digitalen Raum übertragbar. Denn im Grunde genommen ist das Internet mit seinen Möglichkeiten auf seine Art und Weise eine eigene Gesellschaft, in der es Gesetze und Regeln zu befolgen gilt.

Doch was sind überhaupt Werte? Was bedeuten sie persönlich für mich selbst und welchen Einfluss haben Medien und Kommunikation auf ihre Ausbildung?

Um vor allem SchülerInnen bei der Bildung und dem Kennenlernen ihrer eigenen Werte zu unterstützen, hat die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien das vorliegende Kritzelheft entwickelt. Es versteht sich als Mitmach- und Methodenheft, welches PädagogInnen Anregungen geben will, sich mit Jugendlichen und Erwachsenen im schulischen sowie außerschulischen Bereich mit Werten, Identitäten und Respekt im Netz auseinanderzusetzen.

Drei Tage, drei Kapitel

Das Heft ist in drei Kapitel gegliedert: Im Kapitel „ICH –Mein Medienalltag in der digitalisierten Welt“ denken die SchülerInnen über ihre persönlichen Bedürfnisse in Bezug auf Privatsphäre im Internet nach. Im Kapitel „DU – Freundschaft und Liebe in der digitalisierten Welt“ reflektieren die SchülerInnen, ob und wie sie die Privatsphäre anderer in Freundschaften und Beziehungen respektieren. Ideen für gemeinsame Handyregeln festzulegen, darum geht es im dritten Kapitel „WIR – Gemeinsam in der digitalisierten Welt“.

Jedes Kapitel besteht aus Vorlagen, in die es zu kritzeln, schreiben und zu malen gilt. Gleichzeitig regen sie zum Nachdenken und Diskutieren an. Zudem stehen zahlreiche Tipps und Ratschläge für Lehrkräfte zur Verfügung. So sollten alle Teilnehmenden ein eigenes Heft bekommen, um den Schutz ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Außerdem sollten Lehrkräfte ihren SchülerInnen vorab erklären, warum sie das Thema aufgreifen und wie die Benutzung des Heftes gedacht ist.

Die einzelnen Kapitel sind an jeweils zur Ausarbeitung an einem Tag angesetzt. Dabei beschränkt sich die Ausarbeitung nicht nur auf die Bearbeitung des Kritzelheftes. Denn durch unterschiedliche Aktivitäten wie Diskussionen, Gruppenarbeiten und Quiz-Fragen wird das Thema weiterhin vertieft.

Titel:

WIR – Werte, Identitäten und Respekt im Netz. Kritzelheft (Mit Hinweisen für Lehrkräfte)

Quelle (Erscheinungsjahr):
Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) (2020)

Download als PDF über die Webseite des Herausgebers:

www.slm-online.de


Das könnte Sie auch interessieren

One comment

  1. Pingback: Out of Frame | Clearingstelle Medienkompetenz anders

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nine − one =