Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Informatik ohne Computer ?

Informatik ohne Computer ?

Titelbild: Informatik ohne Computer ?Informatik ist eine Wissenschaft von systematischer Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Informationen mithilfe eines Computers.
Daher stellt sich die Frage: Wie kann man Informatik ohne einen Computer unterrichten?

„A1 Internet für alle“ hat hierzu ein Unterrichtskonzept mit den passenden Unterrichtsmaterialien entworfen. Der Schwerpunkt liegt hauptsächlich im informatischen Denken. Die Grundelemente sind sehr wichtig für SchülerInnen, damit sie sich in unserer digitalen Welt zurechtfinden können. Selbst um nur Recherchen im Internet für Referate durchzuführen, kann informatisches Denken behilflich sein.

Es gibt viele Möglichkeiten, das Thema „Informatik“ ohne Computer kreativ zu unterrichten, denn informatisches Denken bezeichnet die Fähigkeit, rationale Probleme durch Anwendung von Konzepten der Informatik zu lösen. Ein Beispiel hierzu ist es, informatische Probleme in Rätsel zu verpacken. In den Unterrichtsmaterialien von „A1 Internet für alle“ werden hierzu alle wichtigen Themen in eine fantasievolle Art verpackt. Dazu benötigt man keinen Computer und der/die Lehrende muss kein spezifisches Fachwissen über Informatik mitbringen. Alles was er oder sie für das Unterrichten benötigt, wird in den Unterrichtsmaterialien erläutert.

Das Unterrichtskonzept eignet sich für eine Unterrichtsstunde von ca. 50 Minuten, die SchülerInnen von acht bis zehn Jahren ansprechen soll. Das Unterrichtsmaterial bezieht sich stark auf Mathematik und eignet sich sehr gut für eine Vertretungsstunde. Das Konzept enthält drei Arbeitsblätter. Die Aufgabenstellungen sind klar und deutlich definiert, sodass die Schüler diese in Einzelarbeit durchführen können.

Am Ende des Unterrichtes sollten die SchülerInnen die Funktion von Befehlen in einem Programm verstehen, ebenso die Wirkung von Verschlüsselungen auf eine Nachricht analysieren und die Vorteile eines Optimierungsverfahrens erkennen können.

Titel:

Informatik ohne Computer? Unterrichtsmaterialien.

Quelle (Erscheinungsjahr):

A1 Internet für Alle (2015)

 

Download als Pdf über die Website des Herausgebers:

www.A1internetfüralle.at


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 3 =