Antolin- Leseförderung von Klasse 1- 10

Antolin- Leseförderung von Klasse 1- 10Lesen zu können zählt für die meisten Jugendlichen und Erwachsenen zu einer Selbstverständlichkeit. Kaum einer kann sich daran erinnern, wie es war lesen zu lernen und wie schwer dieses auch manchmal sein kann. Richtig Lesen lernt man in der Schule ab der 1. Klasse. Es ist ein Prozess, der mit ständigem Üben und Wiederholen verbunden ist und anfangs nur sehr langsam voran geht. Übt man regelmäßig wird der Vorgang irgendwann im Gehirn zu einem Automatismus. Doch bis dahin ist es, gerade für Anfänger und Kinder und Jugendliche mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche, ein langer Weg.

Aus diesem Grund hat die Westermann Gruppe antolin.de ins Leben gerufen. Es handelt sich dabei um eine Website, auf der Kinder und Jugendliche der Klassen 1- 10 Quizfragen zu gelesenen Büchern beantworten können und dafür Punkte erhalten. Bereitgestellt wird die Website ausschließlich für Lehrkräfte, Schulen, und Büchereien/ Bibliotheken. Das Angebot ist groß und reicht von Belletristik bis hin zu Sachbüchern und Lehrwerke. Auch werden Quizze zu Büchern in 10 verschiedenen Fremdsprachen wie etwa Englisch oder Türkisch bereitgestellt! Zum Angebot von Antolin zählen zudem Statistiken für Lehrkräfte. So können diese ganz genau den Fortschritt der SchülerInnen verfolgen und im besten Fall auch Urkunden verteilen. Außerdem vergibt antolin.de selbst auch Orden an die einzelnen Nutzer. Wer sich unsicher über die Nutzung und Funktionen von Antolin ist, der kann das Programm zunächst 14 Tage kostenlos testen. Danach können die oben genannten berechtigten Personen und Einrichtungen eine kostenpflichtige Lizenz erwerben. Die Preise sind auf die Nutzung von einem Jahr ausgerichtet und stehen in einem guten Preis- Leistungs- Verhältnis.

Fazit

Die Idee hinter antolin.de ist gut: Kinder und Jugendlichen werden darin unterstützt und motiviert, zu lesen und dieses auch somit regelmäßig zu üben. Die Anreize dabei bietet das Verleihen von Urkunden und Orden. Denn wer aufmerksam viele Bücher liest, erhält dementsprechend viele Punkte und wird dafür belohnt. Und Lesen zu können ist wichtig! Denn es wird nicht nur in der Schule, während der Ausbildung oder des Studiums gebraucht, es begegnet uns ständig im Alltag. Egal ob beim Lesen einer Speisekarte oder wichtigen Schildern und Informationen. Außerdem bietet es auch die Möglichkeit zum Beispiel Zuflucht in Büchern zu finden und an stressigen Tagen und Momenten zu entspannen.

Titel:

Antolin- Leseförderung von Klasse 1- 10

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers GmbH (2014)

Link zur Website:

www.antolin.westermann.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.