Checkliste: Videochat in der Schule sicher nutzen

Checkliste: Videochat in der Schule sicher nutzenDie noch immer anhaltenden Corona-Pandemie hat unser tägliches Leben stark verändert. Viele arbeiten aktuell von zu Hause aus. Auch Schulen waren zwischenzeitlich geschlossen oder wechselten zwischen Digital- und Präsenzunterricht. Besonders wichtig in dieser Zeit: der Videochat. Diese Form der Kommunikation ist zur Zeit die beste Alternative zum persönlichen Treffen und mittlerweile fester Bestandteil der Arbeits- und Lernkultur. Doch obwohl es Videochats schon seit längerer Zeit gibt, sind sie für viele Neuland und werden gerade im Zusammenhang mit der Arbeit oder der Schule zum ersten Mal genutzt. Auch das Thema Datenschutz ist bei Videochats immer wieder Bestandteil der öffentlichen Diskussion.

Die vorliegende Checkliste von klicksafe.de weist daher LehrerInnen auf verschiedene Sicherheitsstandards hin, welche bei der Nutzung eines Videochats in der Schule beachtet werden sollen. So müssen Eltern zunächst ein schriftliches Einverständnis geben, und die Schule sollte, wenn möglich, den Videochat über einen Schulserver anbieten. Außerdem gilt es auch hier Regeln festzulegen. So dürfen SchülerInnen Videochats nicht heimlich aufzeichnen und illegale oder beleidigende Inhalte teilen.

Checkliste als Anhaltspunkt

Zu beachten ist, dass die Inhalte der Checkliste als Anhaltspunkte dienen. Damit SchülerInnen Videochats in der Schule sicher nutzen können, braucht es neben den zu beachtenden Sicherheitsstandards auch gewisse Medienkompetenzen, die es vorher anzusprechen und zu vermitteln gilt.

Wer mehr zum Thema Medienkompetenzen erfahren möchte, findet unter mekomat.de über das Schlagwort Medienkompetenz zahlreiche Berichte und Infomaterial. Dabei sprechen die Artikel fast alle Altersgruppen an. Somit ist für jeden etwas dabei.

Titel:

Checkliste: Videochat in der Schule sicher nutzen

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):
klicksafe.de (2020)

Download als PDF über die Webseite des Herausgebers:

www.klicksafe.de

One comment

  1. Pingback: mekomat – Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz! - RespektCoaches

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − nineteen =