Datenschutz geht zur Schule

Datenschutz geht zur SchuleAufgrund der Digitalisierung findet ein Großteil unseres Lebens im Netz statt. Wir kommen mit Freunden über Facebook und Co. in Kontakt, kaufen uns zahlreiche Dinge über Amazon oder Ebay und schauen uns die neuesten Filme über Streamingportale statt im TV an. Für die meisten dieser Anwendung wird mindestens eine Registrierung über eine Emailadresse benötigt, wenn nicht sogar die Preisgabe weiterer Daten. Zahlreiche Dienste sind an diesen Nutzerdaten interessiert und werten diese für Unternehmenszwecke aus. Dies ist jedoch vielen Usern nicht wirklich bewusst – oder es fehlt am Bewusstsein für den Datenschutz.

Um ihrem medienpädagogischen Auftrag nachzukommen, haben die Betreiber von klicksafe.de in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands eine Broschüre zum Thema Datenschutz herausgegeben. In der Broschüre „Datenschutz geht zur Schule“ wurden in acht verschiedenen Kapiteln verschiedenste Themenbereiche, unter anderem Big Data, Urheberrecht und Passwortsicherheit, in Form von Arbeitsblättern aufbereitet. Diese Arbeitsblätter richten sich an verschiedene Altersgruppen und wurden entsprechend gekennzeichnet. Sie geben ausführliche Informationen und bieten praktische Übungen zur Anwendung im Unterricht und zur Reflexion des eigenen Nutzerverhaltens. Ansprechende Bebilderungen und ergänzende Infokästchen mit weiterführenden Materialien als auch Weblinks veranschaulichen noch einmal die wichtigsten Punkte.

 

Wie der Name schon sagt zielt die Broschüre auf den Einsatz als Lehr- und Informationsmittel in der Schule. Sie eignet sich jedoch ebenfalls zum Einsatz in der außerschulischen Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Besonders praktisch: Da die Arbeitsblattsammlung eine breit gefächerte Themenauswahl abdeckt, bietet sie einen guten Überblick zu den verschiedenen Broschüren von klicksafe.de, die dort auch gezielt als ergänzendes Material benannt werden.

Titel:

Datenschutz geht zur Schule – sensibler Umgang mit persönlichen Daten

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

Klicksafe.de (2017)

 

Download als Pdf über die Websiten des Herausgebers:

www.klicksafe.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.