Einsteigergeräte

EinsteigergeräteDie Zeiten in denen man sein Modem mit dem Computer verband, um ins Internet zu kommen, sind vorbei. Heutzutage hat man mit vielen Alltagsgeräten (PC, Laptop, Smartphone, Tablet, Smartwatch oder Smart-TV) die Möglichkeit, bestimmte Funktionen des Internets zu nutzen. Einsteiger greifen gerne auf die ersten vier genannten Geräte zurück, da sie die einfachste Bedienung und die größten Nutzungsmöglichkeiten besitzen. Doch auch sie haben im Vergleich untereinander ihre Vor- und Nachteile bzw. sind auf verschiedene Nutzertypen ausgelegt. Für welches Gerät sollte man sich also als Interneteinsteiger entscheiden?

Dieser Frage wird im Infoflyer „Ab ins Internet! – Aber mit welchem Gerät?“ von den Betreibern von Saferinternet.at nachgegangen. Sie erklären darin knapp, worum es sich bei den einzelnen Produkten handelt und was bei deren Kauf zu beachten ist. Ein besonderes Augenmerk wird zudem auf den Vergleich der verschiedenen Produkte gelegt. Tabellenartig werden dabei die Kriterien Bedienung, Bildschirmgröße, Akkulaufzeit, Preis sowie Einsatzmöglichkeiten aufgelistet. Somit ergibt sich für den/die LeserIn ein schneller Überblick und er/sie kann selbst beurteilen, welches Gerät am ehesten seinen Anforderungen entspricht. Entsprechende Fachwörter werden dabei stets erläutert.

Der Infoflyer eignet sich aufgrund fehlender technischer Daten der Geräte und einem sehr allgemeinen Aufbau für einen ersten Überblick, wenn man vollkommen neu in der Materie ist. Für erfahrenere Nutzer bietet er jedoch kaum einen Mehrgewinn.

Titel:

Ab ins Internet! – Aber mit welchem Gerät?

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

Saferinternet.at (2018)

 

Download als Pdf über die Website des Herausgebers:

www.saferinternet.at

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.