Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Filmbildung: ein Leitfaden

Filmbildung: ein Leitfaden

Filmbildung: ein LeitfadenFilme gehören im klassischen Sinne zu den audiovisuellen Medien und erfreuen sich auch in der heutigen Zeit großer Beliebtheit – nicht zuletzt auch dank Streaming-Plattformen wie Netflix, Amazon Prime und Co. In der Schule finden sie allerdings recht selten Anwendung, meist nur zu bestimmten Anlässen wie zum Beispiel den letzten Unterrichtsstunden vor den Ferien oder Feiertagen.

interaktive Website

Die vorliegende interaktive Website „Filmbildung: ein Leitfaden“ findet ihren Ursprung im offenen Online-Kurs der britischen Plattform FutureLearn und gibt Lehrer:innnen und Pädagog:innen die Möglichkeit zur Nutzung der einzelnen Materialien des Kurses. Im Fokus stehen dabei unterschiedliche Methoden der Filmbildung und wie diese konkret in Schulen und Vorschulen im Unterricht eingesetzt werden können. Dabei sind zuerst Begrifflichkeiten erklärt, bevor es dann an die konkrete Umsetzung und Analyse geht. Dennoch können Abschnitte auch einzeln ausgewählt und bearbeitet werden.

Aufgaben und Notizblock-Funktion

Das besondere an der Website ist der interaktive Part. In jedem Abschnitt warten bestimmte Aufgaben auf die Besucher:innen. Sie helfen dabei, das zuvor angeeignete Wissen durch konkretes Umsetzen zu vertiefen. Zudem steht allen Teilnehmer:innen eine Notizblock-Funktion zur Verfügung. Darin können beliebige Notizen gemacht und anschließend heruntergeladen oder an sich selbst per E-Mail gesendet werden. Dies ermöglicht den Teilnehmer:innen, ihren Fortschritt zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt die Vertiefung des Themas wieder aufzunehmen.

Fazit

Bei der vorliegenden Website handelt es sich um ein sinnvolles Projekt. Denn: Medien aller Art gehören in die Schule und dazu gehören auch Filme! Wichtig ist es deshalb, dass Lehrer:innen und Pädagog:innen auch Zugang zu Materialien in Sachen Filmbildung erhalten. Die interaktive Website bietet dafür genau den richtigen Anhaltspunkt und ermöglicht durch Layout und Interaktivität eine besondere Art der Vertiefung in das Thema.

Die Website steht neben Deutsch auch auf Englisch und Litauisch zur Verfügung.

Titel:

Filmbildung: ein Leitfaden

Quelle (Erscheinungsjahr):

Modell für Filmbildung (Film Education Framework) (2021)

Link zur interaktiven Website:

filmeducationframework.eu


Das könnte Sie auch interessieren