Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Unsere Kinder sicher im Internet

Unsere Kinder sicher im Internet

„Unsere Kinder sicher im Internet“; Bewusstsein schaffen für Chancen und Risiken des InternetsNahezu überall die Möglichkeit besteht die Möglichkeit, online zu sein. Vor allem Kinder und Jugendliche wachsen mit diesem Bewusstsein auf, für sie gehören das Internet und die digitalen Medien fest zum Alltag. Dabei ist das Angebot riesig und vielfältig. Egal ob Websites, Apps, Spiele und Social-Media-Plattformen, vor allem auf dem Smartphone ist alles immer mit dabei. Dabei finden Kinder und Jugendliche recht schnell Zugang zu neuen Medien. Ihre Neugierde verleitet sie oft schnell zum Ausprobieren. Diesem Forscherdrang stehen Eltern oftmals etwas ratlos gegenüber.

Schutzraum Medienkompetenz Internet

Die Initiative Schutzraum – Medienkompetenz Internet setzt an dieser Stelle an und bietet Eltern von Kindern zwischen 6 und 14 Jahren sowie Kindern und Jugendlichen selbst Orientierungshilfen an. Dabei geht es vor allem um kindgerechte Formate etwa im Internet oder bei Computerspielen. Das Kartenspiel „Abgemacht“ der Initiative haben wir bereits vorgestellt. Inhaltlich geht es hier um Vereinbarungen, die zwischen Eltern und Kinder oder Lehrer:innen und Schüler:innen in Sachen Medienerziehung zu treffen sind.

Sicherheit im Fokus

In der vorliegenden Broschüre liegt der Fokus auf dem Thema Sicherheit. Online-Gefahren sind reale Gefahren und bedürfen der Aufklärung und Vermittlung. Wie immer gilt: Kinder haben ein Recht auf Teilhabe – aber sicher! Zunächst erhalten Eltern und Lehrer:innen daher ein Vielzahl an Informationsquellen in Form von Links zu den verschiedensten Seiten. Anschließend sind etliche Internetseiten aufgelistet, die für Kinder geeignet sind. Dazu gehören auch Chaträume, Kindernachrichten und geeignete E-Mail-Adressen. Thematisiert werden zudem einzelne beliebte Social-Media-Plattformen wie etwa Instagram, YouTube und TikTok. Auch Risiken wie In-App-Käufe und Cybermobbing finden Erwähnung, jeweils mit hilfreichen Informationen und Tipps.

Titel:

Unsere Kinder sicher im Internet. Bewusstsein schaffen für Chancen und Risiken des Internets

Quelle (Erscheinungsjahr):

Hanno Lenz, Schutzraum – Medienkompetenz Internet (2019)

Download als PDF über die Webseite des Herausgebers:

www.schutzraum-medienkompetenz.de


Das könnte Sie auch interessieren