Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Medienradar

Medienradar

MedienradarMedien sind ein selbstverständlicher Teil der Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen – und Medien prägen viele Aspekte im Leben von Heranwachsenden: soziale Zusammenhänge, Geschichtsbild, Politikverständnis, aber auch Sprache und Kommunikation sind hier zu nennen. Doch um die unterschiedlichen Werthaltungen, die Medien vermitteln, einordnen zu können, bedarf es Reflexionskompetenz. Das ist auch ein Thema für Bildungszusammenhänge. Das Angebot Medienradar der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (fsf) will daher Multiplikator:innen gezielte Angebote zur Reflexion von Medieninhalten machen.

Die Grundidee des Webportals ist laut eigenen Angaben, „aktuelle Medienthemen, die die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unmittelbar berühren, aufzugreifen und ansprechend aufzubereiten“. Dazu gibt es unter anderem die Rubrik Hintergrundinformationen. Hier finden sich wissenschaftlich fundierte Texte und (Expert:innen-)Interviews zu aktuell relevanten Medienthemen, aber auch zu „Dauerbrennern“. So gibt es beispielsweise einen Beitrag zur Netflix-Serie „Squid Game“, aber auch Artikel zu Themen wie „Dokumentarisches Erzählen“, „personenbezogene Daten“ oder „Gangsta-Rap“ in der Schule. Diese Artikel können auch als PDF heruntergeladen werden.

Schwerpunkt-Dossiers

In der Mediensammlung und unter Lernmodule finden sich darüber hinaus Medien-Playlists und ganz konkrete Lerneinheiten und Aufgaben zum Einsatz im Unterricht. Bei den jeweiligen thematischen Beiträgen wird entsprechend auf passendes Lehrmaterial querverlinkt. Die vorangestellten Dossiers bündeln alle Informationen und Materialien zu Schwerpunktthemen wie beispielsweise „Kulturelle und ethische Diversität in den Medien“, „Hate Speech“ oder „Jugendmedienschutz in Deutschland“.

Das Portal richtet sich an Fachkräfte in der schulischen und außerschulischen Bildung. Es verknüpft auf ansprechende Weise multimediale Inhalte und bietet so eine Fundgrube an Materialien für alle, die medienpädagogisch in verschiedenen Kontexten arbeiten.

Hinweis: Der Leiter der Clearingstelle Medienkompetenz vertritt seit Ende 2018 die Katholische Kirche im Kuratorium der FSF. Die Clearingstelle Medienkompetenz ist Kooperationspartner der fsf beim Online-Angebot medienradar.

Titel

Medienradar. Ein medienpädagogisches Angebot für Schule und Jugendarbeit

Quelle (Erscheinungsjahr):

Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (2020)

Online-Angebot unter

medienradar.de


Das könnte Sie auch interessieren