Ohrenspitzer – Koffer auf!

Cover Ohrenspitzer: Koffer auf!Medien werden im Alltag oft gleichzeitig genutzt: Während der Fernseher läuft, wird mit dem Smartphone gespielt, gechattet oder gesurft. So gehen Nuancen oder Pausen oftmals im alltäglichen Grundrauschen des Multitaskings unter. Dabei gibt es oft einiges zu entdecken, wenn man genau hinhört und „die Ohren spitzt“. Mehr noch: Die Fähigkeit, zuzuhören und sich auf Gehörtes zu konzentrieren, ist eine wichtige Voraussetzung, um zu lernen und zu verstehen. Außerdem sind Hören und Zuhören gleichermaßen Grundvoraussetzungen für das Gelingen von Kommunikation und die sprachliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Grund genug, Zuhören auch im Unterricht zum Thema zu machen: Doch wie kann Zuhörförderung im Unterricht wirkungsvoll gelingen? Das zeigt die Broschüre „Ohrenspitzer – Koffer auf! Sechs Module zur Förderung des (Zu-)Hörens im Unterricht“. Hier werden auf 120 Seiten zahlreiche Anregungen gegeben, wie Zuhörförderung im Unterricht aktiv und gleichzeitig kreativ möglich ist. Es gibt nicht nur theoretische Hintergrundinformationen, sondern auch viele Tipps, praktische Übungen und Anleitungen, um das Zuhören von Kindern und Jugendlichen aktiv und gleichzeitig kreativ zu fördern. Wie klingt es, vor dem Mikro ein Lexikon aufzuschlagen oder einen Keks zu essen? Und was wird eigentlich als Lärm empfunden, was nicht? Zusätzlich zur Broschüre steht ein ganzes Bündel an Material zum Download zur Verfügung, das viele Hörbeispiele und Geräusche enthält.

Das Ohrenspitzer-Projekt

Seit 2003 will das Ohrenspitzer-Projekt der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest Kinder und Jugendliche fürs Zuhören begeistern und bringt sie dafür mit interessanten Hörspielen, Hörspielgestaltung und der Bedeutung des aktiven Zuhörens in Berührung. Außerdem sind Publikationen im Rahmen des Projekts entstanden. Neben der vorgestellten Broschüre ist das zum Beispiel „Ohrenspitzer mini“ mit Methoden und Handlungsbeispielen für die medienpädagogische Arbeit mit drei- bis sechsjährigen Kindern.

Da das Projekt Ohrenspitzer in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu Hause ist, finden sich in der Broschüre Bezüge zum Bildungsplan in Baden-Württemberg (in der Fassung von 2014). Darüber hinaus haben Lehrkräfte in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg die Möglichkeit, sich einen Hörkoffer auszuleihen. In diesem Koffer sind Audio-Aufnahmegeräte, Hörspiele und verschiedene weitere Materialien zur Zuhörförderung zu finden.

Titel:

Ohrenspitzer – Koffer auf! Sechs Module zur Förderung des (Zu-)Hörens im Unterricht

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) und Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) (2016)

 

Download als Pdf über die Website des Projekts Ohrenspitzer:

www.ohrenspitzer.de (300 MB)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.