Internet gemeinsam entdecken

Titelbild: Internet gemeinsam entdeckenIn vielen Familien haben Kinder bereits Zugang zu internetfähigen Geräten, mit denen sie die Welt des Internets eintauchen können. Dabei fragen sich Elternteile häufig, ab wann der richtige Einstieg für Kinder ins Internet ist und wie sie diesen angemessen begleiten können. Die Broschüre „Internet gemeinsam entdecken“ möchte Eltern mit hilfreichen Tipps zum Einstieg von Kindern ins Netz versorgen.

Ob und vor allem wie Kinder ins Internet gehen oder nicht, hängt in erster Linie von der digitalen Lebenswelt ab, in der die Kinder aufwachsen. Je reflektierter und aktiver die Bezugspersonen selbst mit digitalen Medien umgehen, desto eher sind ihre Kinder auch in der Lage, sinnvoll mit digitalen Medien umzugehen. Natürlich gibt es in der Medienerziehung genauso wie in anderen Bereichen der Pädagogik keine Patentrezepte. Jede Familie muss zu ihren eigenen Regeln finden, die auch immer wieder neu überprüft und an den Entwicklungsstand des einzelnen Kindes angepasst werden müssen. Jedoch gibt es sicherlich einige zentrale Dinge, die Erziehungsberechtigte beachten sollten, wenn sie ihren Kindern den Weg in die digitale Welt öffnen.

Ein zentrales Element ist die Kommunikation über Medien, also mit dem Kind über alle Themen oder Probleme bei der Mediennutzung zu reden. Genau hier setzt die vorliegende Broschüre von Internet-ABC „Internet gemeinsam entdecken“ an. Sie informiert interessierte LeserInnen über bedeutende Aspekte im Hinblick auf die eigene Medienerziehung. Zum Beispiel zeigt sie eine Übersicht mit 5 Grundregeln mithilfe derer „Sie bei der Medienerziehung Ihres Kindes auf der sicheren Seite“ (S. 2) sind. Daneben finden sich zahlreiche Empfehlungen und Handlungsvorschläge zu konkreten Beispielen. Alltägliche Fragen rund um die Mediennutzung werden beantwortet, Tipps und Empfehlungen zum Einstieg ins Internet geliefert. Wichtig ist dabei das Gemeinsame von Eltern und Kinder; denn Regeln alleine sind nicht alles.

Kinder dabei so zu begleiten und zu unterstützen, dass sie die notwendige Medienkompetenz entwickeln, um mit dem, was ihnen im Internet begegnet und womit sie in Berührung kommen, souverän umgehen zu können, ist daher zu einer bedeutungsvollen Aufgabe von Erziehung geworden.

Titel:

Wissen, wie’s geht! Internet gemeinsam entdecken.

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

Internet-ABC (2018)

Download als PDF über die Webseiten der Herausgeber:
www.internet-abc.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.