Selfies, Sexting, Selbstdarstellung

Gerade jungen Menschen ist eine möglichst gute Selbstdarstellung sehr wichtig. Viele definieren über die Rückmeldungen von außen ihre gesamte Persönlichkeit. Social- Media- Seiten wie Facebook oder Instagram bieten hierfür die optimale Plattform um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Likes und Anerkennung, die die Jugendlichen dort beziehen ist ein Grund für die Beliebtheit der Seiten in dieser Altersgruppe. In der digitalen Welt spielt sich diese Selbstdarstellung auf mehreren Ebenen ab und liefert somit ein hoch komplexes Feld für Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen.

Mit dem Arbeitsmaterial „Selfies, Sexting, Selbstdarstellung“ liefern die Betreiber von Klicksafe.de einen umfassenden Überblick zu diesem Thema. Dies umfasst Informationen zu den verschiedenen sozialen Netzwerken und deren Möglichkeiten, den Gefahren der öffentlichen und unreflektierten Präsentation im Netz und urheberrechtlichen Fragen sowie einige praktische Aufgaben und Übungen zur Selbstreflektion des eigenen Verhaltens im Netz. Ergänzt wird der theoretische Inhalt durch anschauliche Bebilderungen und praxisnahe Beispiele. Infokästen fassen am Ende jedes Themenabschnittes die wichtigsten Aussagen und Praxistipps noch einmal zusammen.

Das Arbeitsmaterial bietet somit einen umfassenden Überblick nicht nur für Jugendliche und ihr pädagogisches Umfeld, sondern für alle interessierten Nutzer. Trotzdem sind viele der Übungen auf den Einsatz in einem didaktischen Rahmen ausgelegt, können aber auch im familiären Rahmen zum Einsatz kommen.

Titel:

Selfies, Sexting, Selbstdarstellung – Arbeitsmaterial für den Unterricht III

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

Klicksafe.de (2018)

Download als Pdf über die Websiten des Herausgebers:
www.klicksafe.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.