Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Sexting (Eltern-Flyer)

Sexting (Eltern-Flyer)

Beim Thema Sexting haben Eltern oftmals viele Befürchtungen vor möglichen Konsequenzen und wenig Verständnis dafür, dass dieses problematische Verhalten zum Alltag der Jugendlichen gehört. Der Flyer Sexting – Elternflyer informiert deshalb Eltern darüber, was Sexting überhaupt ist, welche Motive Jugendliche mit dem Versenden und Teilen von intimen Fotos/Videos verfolgen und wo diese Inhalte geteilt werden.

Darüber hinaus erfahren Eltern, welche Wege sie einschlagen können, um Kindern zu helfen, wenn diese ungewollte Konsequenzen von Sexting bewältigen müssen. Die Hintergrundinfos helfen Eltern die Situation einzuschätzen und aus Blick des Kindes und ihrer eigenen Wünsche und Vorstellungen heraus, Regeln für den Umgang mit problematischem Verhalten im Netz zu vereinbaren und somit präventiv vorzugehen.

Der Fokus des Flyers liegt darauf, Eltern zur Kommunikation mit ihrem Nachwuchs anzuregen. Der Flyer kann bei Elternabenden an die Eltern weitergegeben werden. Passend dazu gibt es einen Flyer mit Informationen für Kinder und Jugendliche.

Titel:

Sexting

Quelle (Erscheinungsjahr):

Petze-Institut für Gewaltprävention gGmbh, Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein e.V., Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung Schleswig-Holstein (2015)

Der Flyer kann im Petze-Shop bestellt werden und steht als PDF kostenfrei zum Download bereit:
www.akjs-sh.de


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 5 =

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner