Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Tipps für Eltern – Rechtsextremismus im Internet

Tipps für Eltern – Rechtsextremismus im Internet

Die Broschüre informiert darüber, wie rechtsextreme Gruppierungen das Netz für ihre Interessen nutzen, wo sie in sozialen Netzwerken anzutreffen sind und welche Strategien sie hier verfolgen. Tipps für Eltern – Rechtsextremismus im Internet bietet praktische Hilfestellungen für Eltern und Kindern, die dabei helfen rechtsextreme Inhalte zu erkennen und darüber informieren, inwieweit Jugendschutzfilter hier hilfreich sind und wie Kinder im Umgang mit rechtsextremen Inhalten im Internet fit gemacht werden können.
Eltern, die Angst haben, dass das eigene Kind selbst Urheber von rechtsextremen Beiträgen im Netz ist, finden konkrete Hilfestellungen für die Thematisierung des Verdachtes mit dem Kind und Kontaktadressen zu Beratungsstellen.
Ein Pluspunkt sind die Linklisten, die nach Eltern und Jugendlichen getrennt, Beratungsstellen, Ansprechpartner und Aussteigerprogramme auflisten.

Titel:

Tipps für Eltern – Rechtsextremismus im Internet. So schützen Sie Ihr Kind gegen rechtsextreme Inhalte im Netz

Quelle (Erscheinungsjahr):

klicksafe.de (2013)

Download als PDF oder kostenlose Bestellung als Printversion über die Webseiten der Herausgeber:
www.klicksafe.de


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

three + 14 =

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner