Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Unterrichtsentwurf zum Thema: Respekt oder nicht – Gangsta-Rap

Unterrichtsentwurf zum Thema: Respekt oder nicht – Gangsta-Rap

Rap und Hip Hop sind beliebte Musik-Genres bei Kindern und Jugendlichen. Nicht alle Texte sind ihrem Inhalt und ihrer Inszenierung nach unproblematisch für diese Zielgruppe.

Die Broschüre hilft Lehrerinnen dabei, das Thema in ihren Fachunterricht zu integrieren und Schülerinnen bei einem medienkompetenten Umgang mit diesem Genre zu unterstützen, z.B. durch die Vermittlung von Hintergrundwissen (wie zum Battle-Rap) und kritischem Reflektieren von Werten und Vorbildern.

Die Unterrichtseinheit Respekt oder nicht – Gangsta-Rap kann curricular in die Schulfächer Deutsch, Religion, Musik sowie Werte und Normen eingebunden werden, sodass Hausaufgaben oder auch Klassenarbeiten zum Thema möglich sind. Als ein positiver Aspekt wurde es hier geschafft, in der Konzeption der Unterrichtseinheit die Balance zwischen spannenden, alltagsweltlichen Themen der Zielgruppe (consumer code) und den pädagogischen Ansprüchen (pädagogischer code) zu halten.

Der Anhang enthält Arbeitsmaterialien und Präsentationsfolien, die direkt im Unterricht zum Einsatz kommen können.

Die Publikation kann kostenlos bei der NLM bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.

Titel:

Unterrichtsentwurf zum Thema: Respekt oder nicht – Gangsta-Rap
Ab 8. Klasse Haupt- und Realschule, Fächer: Deutsch, Religion, Musik, Werte und Normen

Quelle (Erscheinungsjahr):

Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) und Niedersächsisches Kultusministerium

Download als PDF über die Webseiten der Herausgeber:
www.nlm.de


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eight − 4 =