Die Medienbox NRW

Die Medienbox NRWDas Recht auf freie Meinungsäußerung ist eines der zentralen Bestandteile unserer Demokratie. Dabei haben sich die Möglichkeiten in den letzten Jahrzehnten erheblich verändert. Wer heute seine Meinung kundtun möchte, tut dies häufig im Internet und den sozialen Medien. So kann innerhalb einer kurzen Zeit eine Vielzahl an Menschen erreicht werden. Und auch Podcasts bieten eine tolle Möglichkeit, entweder alleine oder im Austausch mit anderen die eigene Meinung zu kommunizieren oder mit den unterschiedlichsten Charakteren in Dialog zu treten. Damit dies jedoch geschehen kann, bedarf es einer gewissen Basis an Wissen und Mittel.

Ziel der Medienbox NRW ist es, eben genau diese Basis an Wissen zu vermitteln um die eigene Meinung bestmöglich in Bild und Ton zu veröffentlichen zu können – das „Einmaleins der Medienproduktion“, wie es auf der Website heißt. Dabei werden sowohl technische als auch sprachliche Aspekte aufgegriffen und in interaktiven Lernmodulen Schritt für Schritt erklärt. Die interaktiven Module bestehen sowohl aus Video- als auch E-Learning-Anteilen. So können zuvor vermittelte Kenntnisse Anwendung finden. Wer keine Daten von sich preisgeben möchte, hat die Möglichkeit, die Medienbox auch anonym zu nutzen, kann jedoch den eigenen Lernfortschritt nicht speichern. Inhaltlich reichen die Themen von Ton- und Bildaufnahmen mit dem Handy bis hin zu Fragetechniken und Ideenfindung. Außerdem besteht die Möglichkeit an Online-Seminaren teilzunehmen, in welchen man die Möglichkeit hat, direkt mit einer Dozentin oder einem Dozenten zu sprechen. Sowohl die Medienbox als auch die Online-Seminare sind kostenlos.

Fazit

Die Medienbox bietet Interessierten eine vielfältige Auswahl an Informationen und Tipps rund um das Handwerk von Medienproduktionen und vermittelt durch die interaktiven Lernmodule bestmöglich die angesprochenen Themen. Alle, die ihre Art der medialen Meinungsäußerung verbessern bzw. erlernen möchten, finden hier die richtige Anlaufstelle.

Weiterführend ist speziell zum Thema Bildsprache die App TopShot zu erwähnen; Tipps für den eigenen Dreh im Unterricht bietet die Broschüre „Koffer gepackt und überlebt“.

Titel:

Die Medienbox NRW

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

Landesanstalt für Medien NRW (2020)

Link zur Website:

medienboxnrw.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.