Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Digitalkompakt LfM 03 – Mobil ins Netz

Digitalkompakt LfM 03 – Mobil ins Netz

Digitalkompakt LfM 03 - Mobil ins NetzIm Jahr 2014 besaßen ca. 60 % der deutschen Bevölkerung ein Smartphone – diese Zahl dürfte mittlerweile noch angestiegen sein, da Smartphones und Tablets aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Dennoch gibt es auch auf diesem Gebiet Neulinge, die sich für Smartphone und Co. interessieren – und für diese Zielgruppe und alle anderen Interessierten eignet sich die Broschüre „Mobil ins Netz“ als perfekter Einstieg in die Welt der Smartphones.

Auf 50 Seiten wird erläutert, worauf beim Gerätekauf und -umgang besonders geachtet werden sollte und welche drei Herausforderungen es zu meistern gilt: das richtige Gerät und den richtigen Tarif zu wählen, eine persönliche Nutzungsstrategie zu entwickeln und das Gerät sicher nutzen zu können.

Fragen wie „Brauche ich mobiles Netz und wenn ja, welches?“, „Wofür benötige ich das Gerät und welche Dienste bzw. Apps möchte ich nutzen?“ und „Worauf muss ich beim Kauf von Apps achten?“ dienen als praktischer Leitfaden durch die Broschüre und bieten dem Leser Absatz für Absatz Orientierung beim eventuellen anschließenden Kauf eines Smartphones.

Weitere Bände der Reihe sind 01 – LTE: Was ist das eigentlich?, 02 – Mobile Payment, 04 – Arbeitsalltag Digital 05 – Apple. Google. Facebook. Amazon, 06 – Kleine Daten, große Wirkung, 07 – Digitales Lernen. Moocs einfach gemacht, 08 – Die vernetzte Öffentlichkeit.

Titel:

Digitalkompakt LfM 03 – Mobil ins Netz

Quelle (Erscheinungsjahr):

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (2012)

Download als PDF über die Website der Herausgeber:

www.medienanstalt-nrw.de


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × four =

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner