Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
„klicksafe fragt …“ Der Medienpodcast

„klicksafe fragt …“ Der Medienpodcast

„klicksafe fragt...“ Der Medienpodcast Podcast erfreuen sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit. Ein Podcast besteht aus einer Serie von verschiedenen Beiträgen, in denen bestimmte Thema offen thematisiert und diskutiert werden. Dabei liegt einer der größten Vorteile vor allem in der Ausführlichkeit, in welcher Podcaster:innen die ausgesuchten Themen und Ereignisse besprechen können.

Der Medienpodcast

Der Medienpodcast von klicksafe.de macht sich diesen Vorteil zunutze, um komplexe Themen in Bezug auf Kinder, Medien und Sicherheit in angemessener Ausführlichkeit zu besprechen. Dafür laden sie einmal im Monat Expert:innen ein, um Fragen rund um eine von Medien geprägte Kindheit zu klären. Inhaltlich im Fokus sind dabei bewusst kritische Fragen, die einer Aufklärung und Antwort bedürfen. So handelt die zuletzt ausgestrahlte Folge von manipulativen Strategien im Gaming-Bereich, sogenannten Dark Patterns. Abschließend enthält jede Folge weiterführende Links und Materialien zum jeweiligen Thema, die Zuhörenden eine Vertiefung in die Thematik ermöglicht. Eine Folge ist im Schnitt etwa 30 bis 35 Minuten lang. Kostenlos erhältlich ist der Podcast sowohl auf klicksafe.de als auch auf den gängigen Plattformen wie Spotify, Deezer oder Podcast von Apple.

Fazit

Der Podcast von klicksafe.de beschäftigt sich mit wichtigen Fragen in Sachen Kindheit und Medien. Dabei stehen aktuelle Fragen im Fokus, die gekonnt durch die Unterstützung von Expert:innen und aktuellen Materialien besprochen und diskutiert werden.

Ebenfalls interessant ist der Podcast „Wieso? Weshalb? Warum? – Der Podcast über Kindermedien“ von Thomas Hartmann, der sich gezielt mit verschiedensten Angeboten rund um kindergerechte Medieninhalte beschäftigt.

Titel:

„klicksafe fragt …“ Der Medienpodcast

quelle (Erscheinungsjahr):

klicksafe (2021)

Link zum Podcast:

www.klicksafe.de


Das könnte Sie auch interessieren

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner