SWR Mediennutzungsvertrag

Smartphones und Handys sind inzwischen nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Über sie bleiben wir mit anderen in Kontakt, verwalten unsere Termine, informieren uns über die verschiedensten Themen und gestalten unsere Freizeit. Kein Wunder, dass auch Kinder von all diesen Möglichkeiten profitieren möchten. Eines Tages stehen somit die Eltern vor der Frage, welches mobile Endgerät sie für ihre Schützlinge anschaffen sollen. Dabei muss man natürlich auch im Blick behalten, was alles für eine kindgerechte Nutzung zu beachten ist.

Um Eltern bei dieser Entscheidungsfindung zu unterstützen, hat die Abteilung des SWRs Medienstark eine Informationsbroschüre namens „Mediennutzungsvertrag – Mobile Endgeräte in der Familie“ erarbeitet. In ihr werden wichtige Faktoren, wie beispielsweise das Einstiegsalter für die jungen Nutzer oder die richtige Gerätewahl angesprochen. Hierbei werden tabellenartig die beiden gängigsten Geräte verglichen, wobei auf Kosten, Einstellungsmöglichkeiten, Funktionen sowie Sicherheits- und Rechtsaspekte eingegangen wird. Des Weiteren enthält die Broschüre einige Vorschläge zu Inhalten eines Smartphone- oder Handynutzungsvertrages zwischen den Eltern und ihrem Kind. Alle darin enthaltenen Passagen sind kindgerecht formuliert. Die Verträge sind direkt als Druckvorlage verwendbar.

Die Broschüre eignet sich als ausgiebiges Informationsmaterial für Eltern, die ihr Kind mit einem mobilen Endgerät ausstatten oder deren Kind sich ein solches wünscht. Besonders zu empfehlen sind die darin enthaltenen Nutzungsverträge, die auch Basis für eine weitere medienpädagogische Arbeit außerhalb der Familie sein können.

Titel:

Mediennutzungsvertrag – Mobile Endgeräte in der Familie

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

SWR (2018)

 

Download als Pdf über die Website des Herausgebers:

www.swr.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.