Let’s Play! Computerspiele und das Recht auf Spiel

„Jetzt sitzt du heute schon wieder so lange vor dem PC.“ Das könnte ein typischer Satz in vielen Familien sein. Denn viele Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder etwas anderes, in ihren Augen möglicherweise Sinnvolleres unternehmen, als Computer zu spielen. Gerade wenn sich Eltern nicht mit Computerspielen identifizieren können, haben …

Gamegirls und Gameboys

Jungen sind Superhelden und Mädchen sind Prinzessinnen. Auch in Computerspielen tauchen diese Art von Vorurteilen im Hinblick auf das Geschlecht häufig auf. Dabei sieht die Geschlechtergerechtigkeit in der echten Welt anders aus: In der heutigen Gesellschaft versuchen Eltern gegen Sexismus und der Darstellung der Frauen als Sexobjekte anzukämpfen. Allerdings haben …

Und Kopfschuss! Computerspiele und Gewalt

Gewalt ist bekanntermaßen keine Lösung – doch in Computerspielen vielfach ein zentrales Element. Damit widerspricht es oft Erziehungsstilen und Wertvorstellungen der Eltern, wenn der Nachwuchs nicht nur stundenlang Computer spielt, sondern auch noch Freude daran zu haben scheint, auf andere zu schießen. Auch wenn es sich dabei um virtuelle Figuren …

Mach‘ die Kiste aus!

Das Infoheft „Mach‘ die Kiste aus“ behandelt eine nahezu typische Situation, welche die meisten Eltern kennen: Tochter und Sohn sitzen mit einem Headset auf dem Kopf konzentriert vor dem Bildschirm und reagieren kaum auf Ansprachen der Eltern. Oft sind Eltern genervt, wenn ihre Kinder gefühlt jede freie Minute am Computer …

DAK Gaming Coach für Computerspielsucht

Laut einer DAK-Umfrage stimmen 60 Prozent der befragten Unternehmen zu, dass Internet- und Computerspielsucht ein Problem ihrer MitarbeiterInnen darstellt. Denn die Konzentration kann darunter leiden und die Fehlerquote am Arbeitsplatz sich somit erhöhen. Daher hat die Krankenkasse DAK Gesundheit eine Präventions-App entwickelt, um die Medienkompetenz vor allem der jüngeren MitarbeiterInnen …

Digitale Spiele – Pädagogisch beurteilt

„Spielst du mit mir?“, ist eine beliebte Kinderfrage. Und auch digitale Spiele, ob auf Konsole oder PC oder auf Smartphone und Tablet, sind fester Bestandteil des Alltags von Familien mit Kindern. Gleichzeitig sorgen die Fragen, was und wie lange gespielt werden darf, nicht selten zu Konflikten in den Familien. Und …