Ethik macht klick (II) – Meinungsbildung in der digitalen Welt

Gerade in Pandemiezeiten bestimmen Medien unseren Alltag und wirken sich auf unsere Meinungsbildung aus. Ob wir uns im Homeoffice befinden oder im Distance Learning, das Internet ist unsere Verbindung zu anderen Menschen, Informationen und Teilhabe. Auch selbst wenn all dies nicht wäre, so findet ein Großteil des gesellschaftlichen Miteinanders und …

Was tun gegen Verschwörungsideologien?

Im letzten Jahr ist die Anzahl an Verschwörungstheorien erheblich gestiegen. Der Grund dafür: die noch immer anhaltende Corona-Pandemie. Dabei reichen die Themen von Bill Gates über den 5G-Ausbau bis hin zu einem befürchteten Impfzwang. Und auch was die Impfungen und deren Wirkung betrifft, verbreiten viele ohne jegliches Fachwissen Unwahrheiten. Ihren …

Gemeinsam gegen Hass und Fake im Netz

Hass und Fake im Netz geht uns alle etwas an! Dabei handelt es sich längst nicht mehr um eine Seltenheit – im Gegenteil. In der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie stehen neben den verheerenden gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen auch immer wieder Verschwörungserzählungen und Fake News im Vordergrund. Verbreitet werden diese vor …

JIM-Studie 2020

Der oft zitierte Digitalisierungsschub im Zuge der Covid-19-Pandemie hat zu deutlichen Veränderungen im Medienbesitz und in der Mediennutzung Jugendlicher geführt. Dies zeigt die JIM-Studie 2020. Im Vergleich zu 2019 haben sowohl persönliche Medienausstattung als auch Mediennutzungszeiten deutlich zugenommen. Seit 1998 untersucht der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) den medialen Alltag von …

Alternative Wirklichkeiten

Verschwörungserzählungen, Fake News und Hass-Botschaften gehören leider mittlerweile zu den weidlich bekannten Negativseiten von Social-Media-Kanälen. Dabei haben die letzten Monate solche alternative Wirklichkeiten massiv befördert. Allerdings sind die vielen Äußerungen nicht bloß Botschaften verwirrter Einzelner. Vielmehr stecken häufig rechtsextreme Strategen dahinter, die Social Media gezielt für ihre Zwecke missbrauchen. Die …

Verschwörungstheorien begegnen

Die noch immer anhaltende Corona-Pandemie beschäftig seit Anfang des Jahres die ganze Welt. In jüngster Zeit stehen, neben den verheerenden gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen, vor allem Verschwörungstheorien und Fake News im Vordergrund. Die Themen reichen von Bill Gates über den 5G-Ausbau bis hin zu einem befürchteten Impfzwang. Neben der Verbreitung …