Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Fakefinder Kids

Fakefinder Kids

Fakefinder Kids 2020Unterhaltung finden viele, allen voran Kinder und Jugendliche, im vielfältigen und großen Angebot der verschiedenen Social-Media-Plattformen und Messenger-Diensten. Vor allem TikTok, Instagram, YouTube und WhatsApp sind besonders beliebt. Um sich selbst und Produkte weitreichend zu vermarkten, greifen Influencer:innen, YouTuber:innen und Co. auf zahlreiche Filter, Tools und Tricks zurück. Dabei fällt es gerade Kindern schwer, Fakes jeder Art als solche zu erkennen. Die Fakefinder Kids des SWR wollen dies ändern.

Bei den Fakefinder Kids handelt es sich um die fiktiven Charaktere Mona und Henri, die Kinder über vier Level hinweg auf Fakes und Co. aufmerksam machen. In Level eins, zwei und drei geht es darum, in unterschiedlichen Beispielen Werbung, Bildtricks und Kettenbriefe zu erkennen. Vorab erklären Mona und Henri immer den jeweiligen Themenbereich. Außerdem geben sie nach jedem Beispiel eine Erklärung ab, wieso es sich bei dem vorliegenden Beispiel entweder um einen Bildtrick, versteckte Werbung oder einen Kettenbrief handelt – oder wieso nicht. Erst wenn alle Beispiele richtig erkannt worden sind, kann das nächste gestartet werden. So wird hier bei der Vermittlung von Wissen vor allem auf gezielte Wiederholungen gesetzt.

Wissen kombinieren und anwenden

Im letzten und sogenannten „Superlevel“ geht es abschließend darum, dass zuvor angeeignete Wissen zu kombinieren und anzuwenden. Denn hier sind alle Beispiele der drei Themenbereiche aus den vorherigen Leveln miteinander vermischt. Die Kinder müssen sich dann zwischen den jeweiligen Themen oder keinem davon entscheiden.

Fazit

Die Fakefinder Kids des SWR geben Kindern auf spielerische Art und Weise einen ersten Einblick in die Welt von Fakes und Tricks auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen. Die Darstellungen und Beispiele sind kindgerecht und modern gestaltet und sprechen mit einfacher Sprache ein wichtiges Thema an.

Weiterhin gibt es neben dem regulären Fakefinder-Angebot des SWR auch eine Version speziell für Schulklassen.

Titel:

Fakefinder Kids

Quelle (Erscheinungsjahr):

Südwestrundfunk (2020)

Download als PDF über die Webseiten der Herausgeber:

kids.swrfakefinder.de


Das könnte Sie auch interessieren

One comment

  1. Pingback: Manipulation von Bildern | Clearingstelle Medienkompetenz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − nine =