Scout – Das Magazin für Medienerziehung

Scout - Das Magazin für MedienerziehungScout ist eine medienpädagogische Publikation der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH). Denn neben den regulatorischen Aufgaben engagieren sich die 14 Landesmedienanstalten unterschiedlich stark und mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten auch in medienpädagogischen Themenfeldern. So liegt beispielsweise die Geschäftsführung des Internet ABC e.V. bei der LfM in NRW in Kooperation mit der LPR Hessen, die Landesmedienanstalten von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg engagieren sich u.a. im Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest (mpfs), der Herausgeber der jährlichen JIM-Studie ist, und die LPR in Hessen kooperiert mit zahlreichen Trägern, u.a. auch der Clearingstelle Medienkompetenz,  z.B. bei der Ausrichtung der jährlichen Fachtagung Medienbildung – politisch und digital.

Die MA HSH bringt seit 2011 zweimal jährlich eine Broschüre im Umfang von 20 Seiten heraus. Damit richtet sie sich an Eltern von drei- bis 14-jährigen Kindern. Ziel ist es, sie dabei unterstützen, ihre Verantwortung bei der Medienerziehung wahrzunehmen. scout ermutigt sie, klar Haltung zu beziehen und selbst Vorbild zu sein.

Die Printausgaben von scout sind kostenlos und erscheinen zweimal im Jahr. Zusätzlich bietet die scout-Website Themenspecials und weitere Artikel zu den Heft-Themen, aktuelle Informationen sowie Tipps zu Materialien, Projekten, Institutionen und Veranstaltungen. Außerdem informiert ein monatlicher scout-Newsletter informiert per E-Mail über Aktuelles rund um das Thema Medienerziehung – mit regionalem Fokus.

Die Themen der Hefte greifen zentrale Fragen der Medienerziehung auf, beispielsweise: Was sollten Eltern über Games wissen? Was macht die Werbewirtschaft in sozialen Medien und Videoplattformen? Was bedeuten Kinderrechte in einer zunehmend digitalen Welt? Und wie kann Medienerziehung in der Kita gelingen? Was ist ein gesundes Maß an Mediennutzung für Kinder? Dabei fällt durchweg positiv auf, dass eine pädagogische Haltung im Vordergrund steht, die Kinder in den Mittelpunkt stellt, sie stark machen und befähigen will. Dazu braucht es auch kompetente und informierte Eltern.

Titel:

scout. Das Magazin für Medienerziehung

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH), seit 2011 (zwei Hefte/Jahr)

 

Kostenlose Bestellung der Print-Ausgaben oder Download als PDF über die Website des Herausgebers:

www.scout-magazin.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.