Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Social-Media-Algorithmen. Was bestimmt deine Timeline?

Social-Media-Algorithmen. Was bestimmt deine Timeline?

Social-Media-Algorithmen: Was bestimmt deine Timeline?Soziale Netzwerke sind nicht nur Diskussionsforum und Informationsmedium, sondern auch Werbeträger. Dabei bestimmen Algorithmen, welche Inhalte die Nutzer:innen in ihren Timelines sehen. Wie das eigene Nutzungsverhalten ausgewertet wird und welche Folgen das haben kann, ist Thema einer schulischen Lerneinheit der Verbraucherzentrale Hessen im Rahmen des Projekts „Algo … was“.

Konkret geht es um eine Doppelstunde mit Schüler:innen der Sekundarstufe I ab Klasse 9 oder der Sekundarstufe II. Eingebettet ist die Lerneinheit in eine dreiteilige Bildungsreihe, die insgesamt für ca. 4 bis 5 Schulstunden konzipiert ist. In der zweiten Lerneinheit soll das Wissen um Algorithmen auf den abstrakteren Kontext des Datenschutzes im Internet übertragen werden. Lerneinheit III schließt sich unmittelbar an diese Aspekte an und legt den Fokus auf manipulative Werbedesigns (Dark Patterns) im Netz.

Ein exemplarischer Unterrichtsablauf der vorliegenden Lerneinheit I zeigt die verschiedenen Inhalte, die jeweiligen Methoden, Materialien und Sozialformen sowie Lernziele und (digitale) Kompetenzbereiche im Überblick. Anschließend finden sich verschiedene Arbeitsblätter mit konkreten Arbeitsaufträgen.

So sollen die Schüler:innen beispielsweise der Frage nachgehen, was eigentlich ein Algorithmus ist, oder auch die Timelines ihrer Social-Media-Profile miteinander vergleichen. Weiterhin diskutieren die Schüler:innen, ob zukünftig Computer Noten vergeben sollen anstelle der Lehrkräfte. Der Diskussion zugrunde liegt ein Presseartikel, der auf den entsprechenden Vorschlag des britischen Bildungsministers wegen der durch die Covid-19-Pandemie ausgefallenen Abschlussprüfungen verweist. Sofern nötig, stehen zu den einzelnen Materialien knapp gehaltene Hintergrundinformationen für die Lehrkräfte zur Verfügung sowie Vorschläge zur didaktischen Einbettung.

Die Auseinandersetzung mit dem Thema soll bei den Lernenden ein Bewusstsein dafür schaffen, dass Algorithmen fest verankert in unserem Alltag sind. Gleichzeitig gilt es auch, entsprechende Strukturen zu erkennen und darüber hinaus zu hinterfragen, um so letztlich zu einem reflektierten Umgang mit sozialen Plattformen zu gelangen.

Auf der Projektwebsite „Algo … was“ finden sich weiterführende Informationen.

Titel:

Social-Media-Algorithmen. Was bestimmt deine Timeline? Lerneinheit I aus der Bildungsreihe „Algorithmen-Kontrolle“

Quelle (Erscheinungsjahr):

Verbraucherzentrale Hessen (2021)

Download als PDF über die Website des Herausgebers:

algo-was.de


Das könnte Sie auch interessieren

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner