10 Gebote der Digitalen Ethik

Begegnen wir uns in der echten Welt von Angesicht zu Angesicht, legen wir Wert auf gewisse Verhaltensregeln. Ein respektvoller und höflicher Umgang ist dabei selbstverständlich, und diese Regeln hören beim Betreten des digitalen Raums nicht auf. Denn auch im Web gilt es, die Würde des Menschen zu respektieren und zu …

Counter Speech – Strategien gegen Hass im Netz

Hassrede im Netz zählt leider zu den unschönen Begleiterscheinungen der Digitalisierung. Inhalte, welche Hass und Hetze verbreiten, sind binnen Minuten leicht zu finden. Dem Problem entgegen stehen der Jugendmedienschutz und die Strafverfolgung. Und auch die einzelnen Plattformbetreiber stehen in der Verantwortung, solche Inhalte zu entfernen und entscheidend einzudämmen. Doch leider …

Quiz Verschwörungstheorien

Spätestens seit der Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA im Jahr 2016 stehen Verschwörungserzählungen und Falschmeldungen immer wieder im Mittelpunkt – sei es in den Nachrichten, den sozialen Netzwerken oder bei Demonstrationen. Im Zuge der noch immer andauernden Corona-Pandemie zeigt sich auch 2020 ein gewisser Trend: So …

Kinder-Medien-Studie 2019

Digitale Medien bieten uns viele Möglichkeiten und Angebote und sind für viele zum unverzichtbaren Alltagshelfer geworden. Für vorrangig jüngere Menschen haben sie einen hohen Unterhaltungswert. Die Altersgrenze ist dabei niedrig gesetzt. Bereits Kinder im Grundschulalter besitzen oftmals schon ein eigenes Smartphone. Sie nutzen die mobilen Endgeräte, Social- Media-Plattformen und Games, …

Jugendschutz im Internet – Onlinerisiken begegnen

Digitale Medien und das Internet sind aus dem alltäglichen Leben weltweit nicht mehr wegzudenken. In fast allen Lebensbereichen sind sie integriert und für viele, gerade jüngere Menschen, unverzichtbar. Doch neben den vielen Möglichkeiten und Angeboten online bestehen auch viele Risiken und Gefahren. Gerade Kinder und Jugendliche sind von diesen stärker …

SELMA-Toolkit gegen Online Hate Speech

Hassrede im Netz ist kein unbekanntes Problem und eine der negativen Folgen der digitalen Revolution. Autoren von verschiedenen Studien verstehen darunter „aggressive oder allgemein abwertende Aussagen gegenüber Personen, die bestimmten Gruppen zugeordnet werden“, also vorrangig eine „vorurteilsgeleitete, abwertende Sprache“. Laut einer Forsa-Umfrage von 2017, im Auftrag der Landesanstalt für Medien …