Silver surfer – Sicher online im Alter

Seit mehreren Jahren kooperieren die Landesmedienanstalt und die Verbraucherzentrale in Rheinland-Pfalz mit dem Medienkompetenz-Netzwerk Mainz-Rheinhessen und weiteren Trägern bei der Medienbildung für Seniorinnen und Senioren. In Ergänzung zu der 2011 erstmals aufgelegten Broschüre zu den Kursen für Silver surfer gibt es nun ein Ergänzungs-Heft speziell zu mobilen Endgeräten, Smart-Technologien und …

Die Trickboxx

Die Arbeit mit der TRICKBOXX bietet Kindern Einblick in die Mediennutzung und -produktion. Dadurch, dass Kinder selber mit niedrigem technischen Aufwand Trickfilme produzieren und sich mit dem Entstehungsprozess auseinandersetzen, wird ihre Medienkompetenz gesteigert. Wie MultiplikatorInnen ein eigenes TRICKBOXX-Projekt durchführen können und was sie dafür alles brauchen, erfahren sie im Leitfaden. …

miniKIM 2012

Alle zwei Jahre veröffentlicht der mpfs unter dem Titel KIM-Studie eine Basisuntersuchung zum Medienumgang von Kindern. 2012 wurde diese erstmals durch eine Befragung der Haupterzieher/innen zum Medienumgang der Vorschulkinder ergänzt. Die Ergebnisse dieser Zusatzuntersuchung wurden dann ausführlicher nochmals als eigene Studie publiziert. Dabei wurde auch untersucht, inwiefern „Kindheit und Medien“ …

KIM-Studie 2014

Turnusgemäß veröffentlicht der mpfs alle zwei Jahre diese Erhebung zu Medienausstattung, -umgang und -aneignung von Schulkindern zwischen 6 und 13 Jahren. Deutlicher thematischer Schwerpunkt in dieser Ausgabe sind die digitalen Medien; Spezialfragen gelten der Technischen Medienkompetenz sowie dem Medienumgang der Familie. Eine Sonderuntersuchung der Klein(st)kinder über Befragung der Haupterzieher/innen ist …

Du sollst nicht töten – Das fünfte Gebot im Film

Das Tötungsverbot ist eines der bekanntesten Gebote. Es ist kurz und prägnant, aber in der Auslegungsehr kompliziert, denn es geht um die Tötung von Unschuldigen im Gegensatz zur Tötung von Schuldigen. Eine Vielzahl von Filmen setzt sich mit der Thematik des 5. Gebotes auseinander. In der Publikation Du sollst nicht …

Wahn und Wirklichkeit

In Schmids Filmen taucht immer wieder das Thema Glaube auf. In der Publikation werden die unterschiedlichen Facetten dieser Thematik in Schmids Filmen beleuchtet und betrachtet. So wird zu einer kritischen Auseinandersetzung mit den Filmen und ihren Inhalten angeregt. Lehrer, Pädagogen oder auch in der Erwachsenenbildung tätige Ehrenamtliche, die auf der …